News

A Place For Design

18. September 2015 by C. Pantoja

A place for design - Besuch bei Artbition in Cali Kolumbianische Designer haben es oft nicht leicht. Alles, was nicht aus Europa kommt, wird schnell in eine bestimmte Ecke gestellt, aber die Jungs und Mädels sind pfiffig. Sie entwickeln Konzepte und neue Strategien und machen so auf sich aufmerksam, so wie unsere Freunde von 'Artbition'. Die Mode-Demokratie als Revolution hat in den letzten Jahren etwas Gutes getan. Alles ist möglich und die Menschen können anziehen was sie wollen. Obwohl die traurige Geschichte (Bangladesch) dieser Revolution noch in der Luft liegt und alle sich momentan Gedanken machen über Nachhaltigkeit und Umweltschutz, schauen wir mit wenig Vertrauen was in der anderen Welt produziert wird. Leider verbindet man was man nicht kennt sofort mit Fast Fashion oder manchmal die Kriterien sind so gespalten, dass sofort Vorurteile ausgeübt werden.....
Weiterlesen auf Mariposa Fashion Blog

Welcome To My Workshop

11. September 2015 by C. Pantoja

Welcome To My Workshop - Pepita en Cuero in Cali- Ledertaschen Atelier Wenn man zu Fuß durch die Straßen von Kolumbiens zweitgrößter Stadt Cali geht, sieht man viele kleine Details, die die Aufmerksamkeit des Spaziergängers weckt. Alte bunte Häuser, die viele Geheimnisse über viele Jahre bewahrt haben, mache der Stadtteile sind voller Inspirationsquellen. Vor Ort erlebt man diese alten Traditionen der Stadt, wo früher viele Künstler und Bildhauer ihre Ateliers gehabt haben. Die Geschichte beschreibt, dass jedes Wochenende hier an diesen Orten, die Künstler ihre Tür geöffnet haben, um ihre Kunstwerke zu verkaufen, so hat sich diesem Ort gebildet als ein Ziel für Touristen aus der ganzen Welt, die hier einen Punkt gefunden haben, um die Kultur von dieser Region kennen zu lernen.....
Weiterlesen auf Mariposa Fashion Blog

The revival of a myth

02. September 2015 by C. Pantoja

The revival of a myth - Filipe de la Pava Catwalk im Hotel Casa Alegre in Cali Heutzutage gehen viele Designer zurück zu den Ursprüngen und lassen sich von mythologische Figuren inspirieren, die in diversen Büchern vorkommen und führen uns in ene unbekannten Welt. Manche von diesen Geschichten beschreiben auf eine fantasievolle Art die Rolle der Frau. Unser heutiger Beitrag dreht sich um die Göttin Athene, die Kriegsgöttin, Liebhaberin der Künste und bekannt wegen ihrer besonderen Fähigkeiten. Sie schützt die Bevölkerung und die Krieger, die sie anbeten. Aber wie sieht diese Dame heutzutage aus, was würde sie tragen, wenn sie in dieser Gegenwart noch leben würde?.....
Weiterlesen auf Mariposa Fashion Blog

The Power Of A Style

26. August 2015 by C. Pantoja

The Power Of A Style - Leute und ihre Stile in Kolumbien Starke, emanzipierte Frauen sind das Ergebnis unserer täglichen Beobachtungen auf den Straßen von Kolumbien. Selbstbewusste Damen mit einem definierten Stil, der einfach Lust macht, die Mode zu genießen. Manche sagen, dass sie von dieser unglaublichen Umgebung inspirieren werden, andere werden stark durch das Klima beeinflusst, für wieder andere ist die Mode nur ein Instrument, um das Leben zu genießen. Jeder Anlass wird einfach ausgenutzt, um die Kreativität auszuüben. Und so haben sie es geschafft ihre eigenen und persönlichen Stil durchzusetzen.....
Weiterlesen auf Mariposa Fashion Blog

Colombiamoda 2015 - Teil 2

15. August 2015 by C. Pantoja

Colombiamoda Strandschuhe Im zweiten, aber noch nicht letzten Teil der Colombiamoda 15 Reportage wollen wir Euch ein paar Trends vorstellen, die wir entdeckt haben. Im Pavillon Rojo waren auch dieses Jahr wieder zahlreiche Wäsche und Bademoden Marken aus Kolumbien vertreten, allerdings haben wir auch einige große vermißt. Dafür hat man sich von der Messeleitung dazu entschieden ausländische Brands einzuladen, wie z.B. Luli Fama oder PilyQ aus den USA. Eins hat sich aber definitiv nicht geändert, denn die Prints der kolumbianischen Bademode sind nach wie vor bunt, schrill und exotisch. Bei der Wäsche gibt es durchaus vielversprechende Newcomer. Es gibt zwar immer noch viel Shapewear Hersteller, aber ein paar kleine Brands mit feinen, subtilen Modellen haben es uns angetan. Ein Highlight war einen neue Marke, dessen Prints alten Seekarten gleichen, bzw. Rezepte aus uralten Kochbüchern. Die Farben sind ebenso auf alt getrimmt und so entsteht ein ganz neuer, eigener Stil, der aber wunderschön ist. Neben Bademode Artikeln entwirft die Designerin auch Strandschuhe, wie z.B. Espandrillos, Chucks und kleine Rucksäcke, so wie sie heute gerne getragen werden. Colombiamoda lustige Wäsche Was uns besongers gut gefallen hat, war eine Marke, die Wäsche mit absurden Prints angeboten hatte. BHs sehen von außen ganz normal aus, schwarze Spitze, Tüll, etc aber die Cups von der Innenseite haben alle witzige Prints. Aber der absolute Kracher waren die Slips und Panties mit den cracy Prints. Pommes mit Ketchup, ein Big Mac oder andere verrückte Lebensmittel. Dazu werden die Höschen dann noch in entsprechenden Fast Food Verpackungen gesteckt, so wird das ganze noch skuriler. Die Qualität der einzelnen Produkte ist sehr hoch. Wäsche im oberen Qualitätssegment mit einem gewissen Augenzwinkern. In unserem letzten Beitrag über die Colombiamoda 2015 werden wir uns nochmal mit dem Event und seinen Besuchern beschäftigen und ein paar Catwalks unter die Lupe nehmen.

The Danes know about fashion

13. August 2015 by C. Pantoja

The Danes know about fashion - Schuhe von Lofina Im folgenden Video präsentieren uns 'Die Schwestern Svenningaard' das Label Lofina. Design Made in Denmark, handgearbeitet in Italien. Die Trends sind sehr lebendig durch eine starke Farbgebung. Die Farbpallete ist sehr vielseitig, wobei die Farben schwarz und weiss immer präsent sind, aber auch knallige Farben wie das Gelb, das mit verpielten Mustern dekoriert ist.....
Weiterlesen auf Mariposa Fashion Blog

Colombiamoda 2015 - Teil 1

01. August 2015 by C. Pantoja

Colombiamoda Logo Was für ein Event. Bereits 2014 war die Colombiamoda die südamerikanische Fashion Trend Plattform des Kontinents und auch diesmal war es von A-Z ein gelungener Auftritt. Leider sind die Chill-out Zonen vom letzten Jahr etwas kleiner ausgefallen, denn bei einer derart extremen Reizüberflutung benötigt man die eine oder andere Pause. Unterschiedliche Musik, entweder live oder vom Band, sowie unglaublich hübsche Models überall zaubern ein gewisses Flair in diese Modemesse, das man hier in Europa in der Art nicht findet. Neben meist nationalen Brands aus allen Bereichen der Mode waren auch namhafte internationale Gäste dabei, wie z.B. Disigual aus Spanien oder Luli Fama aus Miami, USA. Am Stand von Disigual war an allen drei Tagen mächtig viel los. Scheinbar haben sich hier das manchmal verrückte Patchwork Design von Disigual und das lateinamerikanische Farbverständnis gesucht und gefunden. Colombiamode Presse - MTV Deutschland Luli Fama hingegen überzeugte das kolumbianische Publikum mit einer Catwalk Show der neuen 2016er Swimwear Kollektion, die wieder die typische Luli Muster zeigt, diesmal sogar mit ein paar Badeanzügen. Wir waren auch als Trend Scouts und Personal Shopper unterwegs. Unsere Kundin aus der Schweiz, die bereits Peppa Pombo und weiter namhafte Designer aus Kolumbien in und um Zürich erfolgreich verkauft, konnte weitere tolle Marken in ihr Sortiment integrieren, was uns natürlich sehr gefreut hat. Nebenbei waren wir aber auch als Blogger unterwegs und waren damit ein Teil der europäischen Presse, die bereits zum zweiten Mal auch von MTV Deutschland vertreten wurde. Wir machen jetzt erstmal etwas Urlaub hier in Kolumbien, aber wir haben noch mehr zu berichten, also bleibt uns gewogen.

The Latin Fashion Word

27. Juli 2015 by C. Pantoja

The Latin Fashion Word - Foto Kollage Silvia Tcherassi Die Welt der Mode hat es bewiesen, dass für gute Mode und neue Ideen nicht nur die Europäer da sind. Wir haben immer wieder latainamerikanische Talente gesehen, die angeblich diese neue Erfrischung bringen, die man in der Mode benötigt. Kann sein, dass es um ethnische Inspiration geht oder um die Mischung von europäischen Rohstoffen und Heitmatinspiration. Heute starten wir eine Reise durch diese Welt, die für uns mehr als leidenschaftliche angesehen wird. Die Farbe, das Licht, die tropische Umgebung, die Schönheit des Landes bewegt uns immer und weckt in uns diese Lust mehr über diese Talente zu erfahren und bekannt zu machen....
Weiterlesen auf Mariposa Fashion Blog